Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (2023)

Samsung Galaxy Smartphone Kaufberatung

von: Fabian Krudewig

aktualisiert am: 20.01.2023

Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (1)

Samsung Galaxy Smartphones - Die Apple-Alternative

Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (2)Mit dem Samsung Galaxy S1 legte das südkoreanische Unternehmen einen echten Kassenschlager hin. Neben HTC baute Samsung in der Anfangszeit der Smartphones die einzigen echten iPhone-Konkurrenten.

Zu Beginn setzte man noch auf günstige Preise und viel Kunststoff. Das Samsung Galaxy S2, S3 und S4 kamen deshalb noch mit einer Rückseite aus Plastik aus. Sogar das S5 täuschte mit seinem Kunstlederrücken nur teilweise über die weniger hochwertige Materialwahl hinweg. Erst mit dem Samsung Galaxy S6 hielten Glas und Metall Einzug in den nach wie vor größten iPhone-Konkurrenten. Das Galaxy S8 und das Galaxy S9 überzeugen dann mit einem nahezu rahmenlosen Design, welches auch durch einen edlen Eindruck bei der Materialwahl ergänzt wird.

Doch neben den Premium-Modellen unter den Handys hat Samsung vor allem bei den günstigeren Modellen mitzureden. Egal ob Galaxy Mini, Xcover, A oder J - jedes Jahr kommen so viele Handys der Koreaner auf den Markt, dass man schnell den Überblick verliert. Unser Samsung Galaxy Vergleich mit Kaufberater und Preisvergleich bringt Licht ins Dunkel und zeigt dir, worauf es bei einem Galaxy Smartphone ankommt.

Die neueste Generation der Galaxy S-Reihe ist das Samsung Galaxy S22. Es kommt in drei unterschiedlichen Varianten daher. Das kleinste Samsung Galaxy S22 hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, schwächelt aber beim Akku etwas. Das S22+ legt hier eine Schippe obendrauf, ist aber deutlich teurer. Das S22 Ultra hat mit 6,8 Zoll ein riesiges Display und erinnert stark an die Galaxy Note-Reihe. Samsungs S-Pen ist beim Ultra direkt enthalten.

Auch wenn viele Samsung Galaxy Smartphones im hochpreisigen Segment bekannt sind, gibt es auch viele gute günstige Handys von Samsung. Wir haben für dich einige Smartphones genauer unter die Lupe genommen. Das Samsung Galaxy A52 überzeugt uns mit seinem stimmigen Gesamtpaket. Hier findest du den Test des Samsung Galaxy A52 in Kurzform:

Unsere Empfehlung: Samsung Galaxy A53 - So geht Mittelklasse

Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (5)Das Samsung Galaxy A53 ist ein, wenn nicht das Mittelklasse-Smartphone von Samsung. Es vereint Samsungs Stärken mit einem attraktiven Preis und bietet so ein recht starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ganz ohne Abstriche kommt aber auch das A53 nicht daher. Schauen wir uns das Modell mal näher an:

  • Top-Display: Samsung spendiert auch der Mittelklasse ein herausragendes Display mit toller Helligkeit und starken 120 Hz auf einem 6,5 Zoll Super AMOLED-Display. In Sachen Display kann das Galaxy A53 also auch gut und gerne mit deutlich teureren Modellen mithalten. Dafür wurde an anderer Stelle gespart, zum Beispiel bei der...
  • ... Hauptkamera: Auch wenn man optisch denken könnte, dass hier das Kamerasystem der großen Galaxy-Reihe zum Einsatz kommt, hat Samsung hier den Rotstift angesetzt. Die 64 Megapixel Hauptkamera macht zwar gute Schnappschüsse und die Ultraweit- und Bokehlinse laden zu Experimenten ein, trotzdem solltest du von dem A53 keine Spiegelreflex-Qualität erwarten.
  • Lange im Einsatz, lange an der Steckdose: Der Akku bietet eine Kapazität von 5000 mAh, so dass das A53 dich gut und gerne über 2 Tage normalen Betrieb begleitet. An der Steckdose dauert es dafür etwas länger. Die ersten Prozente sind zwar schnell geladen, für eine volle Akkuladung benötigt das A53 allerdings ca. 2 Stunden.

Das hat uns am Samsung Galaxy A53 überzeugt

Alles in allem ist das Samsung Galaxy A53 ein sehr starkes Mittelklassemodell, das für seinen vergleichsweise überschaubaren Preis ordentlich Leistung mitbringt. Der verbaute Exynos-Prozessor in Kombination mit dem tollen Display sorgt für eine flüssige Darstellung und Bedienung und gerät erst bei aufwendigen Spielen an seine Grenzen. Dazu ist das Chassis aus haltbaren Plastik, was dem Gerät erstaunlich gut steht und für ein geringes Gewicht sorgt.

Das hat uns am Samsung Galaxy A53 gestört

Etwas schade ist, dass auch Samsung sowohl auf einen Ladestecker, als auch auf einen 3,5 mm Klinkenanschluss verzichtet. Gerade bei günstigeren Smartphones ist letzteres eigentlich noch relativ verbreitet. Die vergleichsweise lange Akkuladezeit ist ebenfalls negativ zu bewerten, wer sein Smartphone allerdings über Nacht lädt, wird hieraus keine Nachteile ziehen. Bei der Kameratechnik solltest du dir schlicht im Vorfeld im Klaren sein, was du erwarten kannst, dann warten hier keine negativen Überraschungen auf dich.

Unser Fazit zum Samsung Galaxy A53

Das Samsung Galaxy A53 hat den Begriff Mittelklasse-Smartphone definitiv verdient. Es bringt mehr Leistung mit als die meisten Budget-Smartphones, ist hochwertig verarbeitet und kommt mit Update- und Sicherheits-Garantie von Premium-Hersteller Samsung. Ebenso ist das Display derart gut, dass es auch mit höherpreisigen Geräten konkurrieren könnte. Zwar wurde auch an einigen Ecken gespart, aber wer ein hochwertiges Rundum-Sorglos-Smartphone sucht, muss in deutlich höheren Preisklassen schauen. Von uns gibt es eine Empfehlung.

Unser Smartphone Test: Samsung Galaxy A52 - Der Alleskönner

Ein starkes Display, starke Kamera, hohe Schutzklasse und ein praktisches, vorinstalliertes Sicherheitsfeature, das Samsung Galaxy A52 hat sich unserem Test gestellt. Dies sind nur einige der Vorzüge, die das Smartphone zu bieten hat und es zu einem echten Multitalent machen.

Das Super-AMOLED Display sorgt für scharfe Farben, sodass deine Fotos perfekt zur Geltung kommen. Leider lässt die Qualität der Hauptkamera bei schwachem Licht etwas zu wünschen übrig. Auch die vollständige Aufladung könnte mit einem größeren Ladenetzteil erheblich verkürzt werden.

Punkten kann das Galaxy A52 mit einer integrierten Notruf-Funktion. Diese sendet an einen vorher festgelegten Kontakt einen Notruf, den Standort, ein Foto oder eine Sprachnachricht. Eine nützliche Funktion, vor allem für Senioren und Kinder. Bei einer Bildrate von 90 auf 60 Bildwechsel pro Sekunde läuft das Scrollen und die gesamte Bedienung sehr flüssig. Dank Schutzklassen-Zertifizierung IP67 kannst du das Smartphone sogar auf einen kurzen Tauchgang nehmen, ohne dass die Elektronik Schaden nimmt.

(Video) Samsung Smartphones Kaufberatung 2023 (Deutsch)

Mitlerweile gibt es das neue Samsung Galaxy A53 und entpuppt sich weiterhin als ein starkes Mittelklassemodell.

Du willst mehr erfahren und dir eventuell andere Modelle anschauen? Neben dem A52 hatten wir zum Beispiel auch noch das OnePlus 9 5G im Test. Schau doch einfach mal bei unserem Smartphone Test vorbei.

Samsung Galaxy S21 5G

Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (12)Samsungs neue Smartphone-Generation hat das Licht der Welt erblickt. Die Galaxy S21 Smartphones unterstützen erstmals alle nativ die 5G-Bandbreite. Doch reicht das bereits, um an den Ruhm der Vorgänger-Generationen anzuschließen? Die Fakten:

  • Brillantes Display: Das Display ist das Highlight der neuen Reihe. Es löst in 1080 x 2400 Pixeln auf. Das entspricht einer Pixeldichte von 421 ppi. Das ist ein sehr guter Wert. Durch die AMOLED-Technologie ist es zudem sehr hell und auch bei starkem Lichteinfall gut benutzbar. Es kann zudem blaues Licht intelligent herausfiltern, um deine Augen zu schonen.
  • Flexible Hz-Rate: Die Bildwiederholungsrate beträgt bis zu 120 Hz. Das musst du dieses Mal jedoch nicht händisch ein- und umstellen. Stattdessen reguliert das S21 eigenhändig die Hz-Rate, je nachdem, was dargestellt wird. So werden 120 Hz in der Regel nur bei Bewegtbildern erreicht, wodurch der Akku weniger belastet wird.
  • Starker CPU: Die hauseigene CPU-Reihe Samsungs - die Exynos CPUs - stand lange unter dem Ruf langsamer als andere Android Prozessoren (zum Beispiel Snapdragons) zu sein. Mit der neuesten Generation, dem Exynos 2100, ist dies nun ein Problem der Vergangenheit. Schneller als ein moderner Snapdragon macht der Exynos 2100 sogar Apples A14 Bionic Chip Konkurrenz (holt ihn im Endeffekt aber nicht ganz ein).

Das stört uns am Samsung Galaxy S21

Ein zu schwacher Akku für die gebotene Hardware ist mittlerweile die ewige Krux von Samsungs Smartphones. Das S21 ist da leider keine Ausnahme, auch wenn die Akkukapazität auf den ersten Blick gut aussieht. Es kommt auf eine Laufzeit von mageren sieben Stunden.

Die Entscheidung im Lieferumfang seines neuen Flaggschiffs kein Netzteil zu integrieren kennen wir bereits von Apple. Warum sich Samsung nun dazu entschieden hat, seinen Konkurrenten aus Kalifornien zu imitieren, können wir dir auch nicht genau sagen. Hinsichtlich des schwachen Akkus wird jeder zukünftige S21 Besitzer ein leistungsstarkes Netzteil bitter nötig haben. Zudem bist du mit dem S21 auf den internen Speicher angewiesen. Die neue Reihe verzichtet nämlich auf Slots für SD-Speicherkarten.

Die Rückseite des S21 erweist sich als für Kratzer anfällig. Das liegt daran, dass Samsung bei der kleinsten Version eine Rückseite aus Kunststoff verbaut, während sowohl das S21 Plus als auch das S21 Ultra Gorilla Glas spendiert bekommen.

Unser Fazit zum Samsung Galaxy S21

Das Samsung Galaxy S21 ist ein Smartphone mit vielen klugen Ideen und leider ebenso vielen dummen Fehlern. Das Display erweist sich wieder einmal als Highlight von Samsungs Smartphones. Besonders die flexible Hz-Rate gefällt uns sehr gut. Mit dem Exynos 2100 holen Samsungs hauseigene CPUs in puncto Leistung endlich zur Konkurrenz auf.

Gleichzeitig gibt es aber einige Punkte, die das Gesamtbild trüben. Während kleinere Makel wie die Kunststoff-Rückseite noch gut verkraftbar sind, ist es der wieder einmal etwas leistungsschwache Akku und die Akkulaufzeit, die stören. Mit 4000 mAh hat dieser sogar deutlich mehr Kapazität als der des iPhone 12, kann aber dennoch nicht dessen Akkulaufzeit erreichen.

Den Vogel abgeschossen hat der koreanische Technik-Gigant jedoch mit dem Verzicht, ein Netzteil in den Lieferumfang zu integrieren. Während Samsung sich im vergangenen Jahr noch über Apples diesbezüglicher Entscheidung brüskiert hat, kopiert man sie beim eigenen Release nun einfach.

Redaktionelle Einschätzung: Fans der Reihe erhalten mit dem S21 ein durchaus gutes Smartphone, das mit guter Verarbeitung, Leistung und nativem 5G-Support auftrumpfen kann. Wenn du noch nicht in Samsungs Ökosystem bist, solltest du jedoch zweimal überlegen, ob das S21, der richtige Teil der Reihe ist, um in dieses einzusteigen. Vielleicht ist die Vorgänger-Generation ja etwas für dich. Direkt im Anschluss haben wir für dich einen Blick auf das S20+ geworfen.

Die Galaxy Modellreihen - Nicht alle sind galaktisch gut

Zwar heißen alle aktuellen Samsung Smartphones "Galaxy", doch nicht jedes Handy ist galaktisch gut! Im Folgenden stellen wir dir Samsung's Produktreihen vor, in denen jedes Jahr mehrere neue Modelle erscheinen.

  • Samsung Galaxy S - Die S-Reihe steht für die absoluten Premium-Smartphones. Jedes Jahr erscheint das Flaggschiff, das mit weiteren Varianten aufwartet. So setzte Samsung beim S6 und S7 auf eine Edge-Version mit abgerundeten Displaykanten, die mit dem S8 zum Standard gehörten. Die Plus-Version kam in beiden (Normale und Edge) Varianten beim S6 auf den Markt, wohingegen beim S7 nur die Edge-Version die größere war. Beim S8 und S9 gibt es sowohl das S8/S9 als auch das S8+/S9+ mit rahmenlosem Design.

  • Zielgruppe: Smartphone-Enthusiasten und Fans von der modernsten und besten Handytechnik.

    Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (15)

  • Samsung Galaxy S Edge - Als reines Experiment gestartet, entwickelte sich aus den abgerundeten Ecken ein echter Trend, der nahezu rahmenlose Smartphones wie das S8 erst möglich macht. Durch die Integration in die S-Reihe wurden die Edge-Versionen obsolet.
    Zielgruppe: Freunde von ausgefallenen Designs.
  • Samsung Galaxy S mini - Mit dem Galaxy S3 wurden die Mini-Varianten der Flaggschiffe eingeführt, die jedoch von der Leistung und dem Design her wirklich kleiner waren. Hier versuchte Samsung durch die Strahlkraft seiner S-Reihe günstige Einsteiger-Smartphones teuer zu verkaufen. Nach dem S5 mini wurde die Reihe eingestellt und von den J- bzw. A-Modellen abgelöst.
    Zielgruppe: Einsteiger mit schmalem Geldbeutel und Fans der S-Reihe.
  • Samsung Galaxy Note - Die Note-Reihe bestach schon immer mit ihren großen Bildschirmen und der intuitiven Bedienungen mithilfe eines Eingabestiftes, dem sogenannten S-Pen. Innerlich und äußerlich orientiert man sich an der S-Reihe. Mit dem Note 7 rutschte Samsung allerdings in einen handfesten Skandal, da die Akkus der Smartphones drohten in Flammen aufzugehen und im schlimmsten Fall sogar explodierten. Das Note 7 wurde infolgedessen weltweit zurückgerufen. Mit dem Note 8 fand man jedoch zu alter Stärke zurück. Unseren Testbericht zum Note9 findest du weiter unten im Text.
    Zielgruppe: Phablet-Liebhaber und Freunde neuester Technik, die Touchpens auch bei Handys zu schätzen wissen.
  • Samsung Galaxy J - Die J-Modelle sind günstige Einsteiger-Smartphones, die sich seit dem S6 auch hochwertiger anfühlen und komplett die S-Mini Geräte abgelöst haben. Es gibt sie als J3 und J5 Versionen, die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Zusätzlich werden die Modelle mit jeweiligen Jahreszahlen in Klammern hinter dem Produktnamen gekennzeichnet.
    Zielgruppe: Einsteiger und Nutzer die nur das Minimum an Funktionen benötigen.

    Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (16)

  • Samsung Galaxy A - Eine ähnliche Richtung schlagen die A-Modelle ein. Diese sind eher als hochwertige J-Varianten zu sehen und bieten zu einem fairen Preis ausreichend gute Hardware und ein hochwertiges Äußeres, das sich ebenfalls stark an der S-Serie orientiert. Es gibt sie als A3, A5 und A6 Versionen, die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Auch hier werden die Modelle mit jeweiligen Jahreszahlen in Klammern hinter dem Produktnamen gekennzeichnet.
    In unserem Test zu günstigen Smartphones haben wir das Galaxy A6+ ausführlich getestet. Es bekommt von uns eine solide 2,0 als Gesamtnote.
    Zielgruppe: Einsteiger, die ein Highend-Feeling brauchen, aber trotzdem nicht so viel zahlen wollen.
  • Samsung Galaxy Xcover - Die Outdoor-Smartphones von Samsung tragen den Namen Xcover und kommen mit keiner leistungsstarken, aber effizienten Hardware, die auf lange Akkulaufzeiten ausgelegt ist daher.
    Zielgruppe: Outdoor-Begeisterte oder hart Arbeitende, die ihr Smartphone auf lange Reisen mitnehmen und sich auf das Gerät verlassen müssen.
  • Samsung Galaxy S-Active - Die Flaggschiffe erscheinen ein paar Monate später immer in einer Outdoor-Version auf dem Markt. Diese Handys bieten ein stabileres Gehäuse, mehr Hardwaretasten und einen besseren Akku. Nur selten müssen wie beim S4 und S5 Active kleine Abstriche bei der Kamera gemacht werden.
    Zielgruppe: Aktive Nutzer, die Wert auf ein ausdauerndes und robustes Smartphone legen.

Das einmalige Samsung Ökosystem - Vernetzte Produkte

Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (17)Samsung ist einer der Hersteller, der das quelloffene Android Betriebssystem sehr modifiziert und sein eigenes Design samt einiger Features drübergelegt. Dieses wird “Touchwiz” genannt und hatte lange Zeit einen schlechten Ruf in der Android-Welt, da es viel “Ballast” mitbrachte und das System unnötig verlangsamte. Da halfen auch nicht die eigenen Exynos-Chips, die Samsung als Alternative zu den weit verbreiteten Snapdragon SoC’s (System on a Chip) in vielen Galaxys verbaut.
In den letzten Jahren wurde Touchwiz allerdings stark entschlackt, was im Zusammenspiel mit leistungsstärkeren Prozessoren spürbar die Performance der Geräte verbesserte.

Zusätzlich ermöglicht es die problemlose Integration mit anderen Samsung Produkten wie den Fernsehern oder direktem Smartphone-Zubehör. Im Zusammenspiel mit den anderen Innovationen von Samsung kannst du als Nutzer auf ein breit gefächertes Ökosystem zugreifen, dass dir viele alltägliche Dinge vereinfacht. Immer wieder innovative Weiterentwicklungen weist dieses vor und genau das macht es einzigartig. Hier stellen wir dir die wichtigsten davon vor:

Samsung Bixby

Samsung's smarter Assistent nennt sich “Bixby” (ehemals S-Voive) und soll eine echte Konkurrenz zu Apple’s Siri und dem Google Assistant werden. Dazu wird der künstlichen Intelligenz seit dem S8 sogar ein extra Knopf am Smartphone zugewiesen. Bixby befindet sich allerdings noch in der Beta-Phase und braucht noch viel Feinschliff. Erwarte also (noch) nicht zu viele smarte Funktionen.

OLED-Displays

Seit dem Samsung Galaxy S1 wird immer ein OLED-Display eingesetzt, dass von dem südkoreanischen Unternehmen selbst entwickelt und produziert wird. Über die Jahre wurden die Bildschirme nicht nur heller und effizienter, sondern auch wesentlich schärfer. Waren es beim S1 und S2 noch 800 x 480 Pixel, ging es weiter mit 1280 x 720 (HD) beim S3, über 1920 x 1080 Pixeln (Full HD) beim S4 und S5, bis hin zu superscharfen 2560 x 1440 Pixeln (Quad HD), welches für Virtual Reality Anwendungen ausreichend scharf ist.

Mittlerweile sind viele andere Hersteller mit auf den OLED-Zug aufgesprungen und beziehen ihre Displays von Samsung. Sogar Apple verwendet im iPhone X ein Display mit organischen Leuchtdioden, die mit einem atemberaubenden Schwarzwert, knalligen Farben, geringem Energieverbrauch und einer gleichmäßigen Beleuchtung punkten. Aufgrunddessen kommen sie auch mehr im Fernsehbereich zum Einsatz. Hier steckt die Technik aber noch in den Kinderschuhen. Zudem hat Samsung LG das Feld der OLED-Fernseher überlassen und setzt eher auf QLED.

Samsung Galaxy Smartphones - Die Kamera ist ein Kaufgrund

Besondere Erwähnung verdienen auch die Kameras der S-Serie. Hier ist Samsung immer an vorderster Front, wenn es um Bildqualität und Funktionsumfang geht. Zwar verzichtet man nach wie vor auf eine Dual-Kamera, doch Samsung ist immer noch der Champion unter den Herstellern, wenn es um Handyfotografie bei schlechten Lichtverhältnissen (low-light) geht. Zudem überzeugt seit Jahren der Aufbau der Kamera App, die kontinuierlich verbessert wird. Der ausgezeichnete manuelle Modus und der extrem schnelle Dualpixel-Autofokus sind die i-Tüpfelchen, auf einer der besten Smartphonekameras, die du kaufen kannst.

Samsung Gear Produkte

  • Samsung Smartwatches - Die Smartwatches heißen Gear S2 oder Gear S3, basieren auf dem Betriebssystem Tizen, das in angepasster Form auch auf Samsung Fernsehern zum Einsatz kommt. Es gibt sie in Classic- und Sport-Varianten. Die Gear-Smartwatches lassen sich nur mit Samsung Smartphones verbinden. In unserem Smartwatch Test haben wir die Samsung Galaxy Watch Active sowie die Galaxy Watch 4getestet, sie überzeugen vor allem mit ihrer intuitiver Bedienung und dem tollen Display.

    Samsung Galaxy Test 2023: Die besten Samsung Handys im Vergleich (18)

  • Samsung Galaxy Tab - Die Tabletreihe besticht, wie auch die Smartphones, durch das markante Samsung Design und die sehr guten OLED Displays. Zudem wird bei den Tablets noch mehr Fokus auf den S-Pen und die Stifteingabe gelegt.
  • Samsung Gear Fit - Bei den Gear Fit Produkten handelt es sich um Fitness Tracker, die sich mit deinem Samsung Smartphone verbinden lassen und mit der Gear Fit App auch deine sportlichen Ergebnisse auf deinem Smartphone anzeigen bzw. auswerten.
  • Gear 360 - Mit der Gear 360 brachte Samsung im Jahr 2016 echte hochauflösende 360 Grad Videos auf die Screens von Galaxy-Nutzern. Die kleine Kamera hat dazu zwei Linsen an Bord und überträgt ihre Daten via WiFi an das passende Handy.
  • Samsung Gear VR - Die Virtual-Reality-Brille gibt es seit dem S6 für alle Modelle der Galaxy S-Reihe, da diese ausreichend scharfe Displays nutzen. Im Endeffekt handelt es sich bei der Gear VR um keine vollwertige VR-Brille wie die Playstation VR, Oculus Rift oder HTC Vive, sondern um ein Gehäuse, in welches das Smartphone eingesetzt wird. Spezielle Linsen ermöglichen ein dreidimensionalen und immersiven Blick. In Zusammenarbeit mit Oculus entwickelt man mit der Gear VR App eigenständige Anwendungen.

Wie hat dir diese Kaufberatung gefallen?

(Video) Welches Samsung Handy soll es sein? 100 Euro bis 2000 Übersicht

131 Bewertungen

FAQs

What Samsung phone is coming out in 2023? ›

Galaxy S23 series

How do I self test my Samsung phone? ›

  1. Open Samsung Members.
  2. Tap on Diagnostics.
  3. Tap on Test hardware.
  4. Choose the phone hardware you want to check and optimize the performance.
Sep 23, 2022

What is the code to test Samsung? ›

In some Samsung smartphones models *#0*# code is working as Samsung test code but on the other hand *#0011# is working as engineering mode. So we have provided both of these codes so that you can finally reach to test mode in your Samsung phone easily.

Which is best Samsung phone in best price? ›

Latest Samsung mobiles
  • SAMSUNG Galaxy F04 (Opal Green, 64 GB) ₹8,999. ...
  • SAMSUNG Galaxy F04 (Jade Purple, 64 GB) ₹8,999. ...
  • SAMSUNG Galaxy F23 5G (Copper Blush, 128 GB) 4.3. ...
  • SAMSUNG Galaxy F23 5G (Copper Blush, 128 GB) 4.2. ...
  • SAMSUNG Galaxy S22 Plus 5G (Phantom White, 128 GB) ₹63,799.
  • SAMSUNG Galaxy F13 (Waterfall Blue, 64 GB) 4.4.

Which series of Samsung is most popular? ›

The Galaxy S series is Samsung's flagship smartphone range and the most popular Android phone series of all time.

Which phone should I buy in 2023? ›

Best phone showdown: The top iPhone, Galaxy, and Pixel models stacked up
  • iPhone 14 Pro Max. Best phone overall. View now.
  • Samsung Galaxy S22 Ultra. Best Android phone. View now.
  • Google Pixel 7 Pro. Best camera phone. View now.
  • Google Pixel 6a. Best budget phone. View now.
  • Samsung Galaxy Z Flip 4. Best folding phone. View now.
Dec 26, 2022

Is there a new phone coming out in 2023? ›

The upcoming generation of phones

Before we dive into the detail, here are some of the anticipated handsets for 2023 and beyond: Google Pixel Fold. Huawei Mate X3. OnePlus 11 Pro.

What new phones will come out in 2023? ›

Part 4: More Phones Coming Out in 2023
  • Sony Phones. According to the latest speculations of Sony's upcoming phones in 2023, Sony will release 6 smartphones in 2023. ...
  • Huawei P60 Series. ...
  • Xiaomi 13 Series. ...
  • OnePlus 11 Series. ...
  • Oppo Find X6 Series.
Nov 25, 2022

What does *# 9090 do? ›

*#9090# – Diagnostic configuration. *2767*3855# – Format device to factory state (will delete everything on phone) *#*#232339#*#* – Wireless LAN tests.

What does *# 0 *# do? ›

Accessing the Secret Diagnostic Menu

To get the ball rolling, simply open your Samsung's phone app. From there, enter *#0*# using the dial pad, and the phone will immediately go into its secret diagnostic mode. Note that the process is automatic, so there's no need to tap on the green call button to enter the command.

How can I test everything on my phone? ›

Launch your phone's dialer. Enter one of two mostly used Android diagnostic codes: *#0*# or *#*#4636#*#*. Codes may vary from device to device. *#0*# code would offer a bunch of standalone tests that can be performed to check the performance of your device's screen display, cameras, sensor & volumes/power button.

What is the 8 digit unlock code for Samsung? ›

Enter 00000000 (eight zeros), the message will come up Sim lock disabled with a check mark; your phone is now unlocked to use with other carriers.

What is the secret code to unlock phone? ›

*#7370# Phones Code

If you can't recall your phone's passcode and need access to your phone, you can use this code after entering the correct letters and numbers on your dial pad. The #7370# code will work for Samsung phones such as the Galaxy A5 (2016) or S5, but will not work on all phones.

What are the secret phone codes? ›

The Top 12 Android Secret Security Codes You Need to Know
  • *2767*3855# (Wipe Your Device and Reinstall Firmware) ...
  • *#*#7780#*#* (Run a Factory Reset) ...
  • *#06# (Check the Device's IMEI) ...
  • *#0*# (Activate General Test Mode) ...
  • *#*#232338#*#* (Displays the MAC Address) ...
  • *#*#4986*2650468#*#* (Important Firmware Info)
Sep 20, 2022

Which series is better in Samsung Galaxy? ›

Although the Samsung M series lineup is budget-oriented, its brand trust still comes with Samsung's brand. However, the Samsung A series Smartphone is Samsung's old lineup known for its premium touch features and build quality. In addition, those who want to buy a superior Samsung should go with the A-series.

Which is better Samsung S series or a series? ›

What is the difference between Samsung A and S Series? The Galaxy S series is Samsung's premium, high-end flagship series whilst the Galaxy A series is the highly acclaimed, mid-range Samsung smartphone collection.

Which Samsung phone is better a Series or S Series? ›

If you use your phone an average amount, the Samsung A series phones will last long enough for your needs. But for those who need the most powerful batteries, the Galaxy S phones are designed to last as long as you do such as the Galaxy S22 Ultra that comes with the longest-lasting battery yet*.

What is the #1 best phone? ›

  • #1 Samsung Galaxy Z Flip3.
  • #1 Samsung Galaxy Z Fold3.
  • #3 Samsung Galaxy S22 Ultra.
  • #3 Apple iPhone 13.
  • #5 Google Pixel 5a.
  • #5 OnePlus 10 Pro.
  • #7 Apple iPhone 13 Pro Max.
  • #7 Samsung Galaxy S22 Plus.

Which phone brand is the best? ›

Top 10 Mobile Brands in World
  • SAMSUNG. Samsung is a big name in phone companies and has emerged as one of the top mobile brands in the world. ...
  • APPLE. It is one of the most premium mobile brands in the world. ...
  • HUAWEI. It's one of the wide-ranging smartphone brands in the world. ...
  • XIAOMI. ...
  • OPPO. ...
  • LENOVO. ...
  • LG. ...
  • NOKIA.

What phones will not work next year? ›

Some tracfones, flip phones, Jitterbugs and even older-style smartphones will no longer be able to make calls once the networks are taken down. Most of these phones, which are sometimes called “third generation” phones were launched nearly 20 years ago and will no longer work with most of the carriers in 2022.

Which is the No 1 phone in world? ›

The undisputed king of the smartphone world is Samsung- unquestionably, it is world no 1 mobile company 2023. It manufactures all kinds of mobile phones including basic feature phones along with high-end smartphones. The company was founded in the year 1938 in South Korea.

Are old phones coming back? ›

Nothing has been making a bigger comeback than some good old-fashioned nostalgia, and technology is no exception. Sure, smartphones are great, but today's biggest tech manufacturers have also brought back the flip phone — and they're better than ever!

Will a smartphone last for 4 years? ›

Some devices can even last upwards of five years if treated gently. However, you might start noticing a decline at around the three-year mark. It's usually at this point that your hardware becomes outdated, with no new operating system updates from developers.

What new Samsung phones are coming out? ›

Galaxy S23 release date and price rumours

Take a look back at the last five Galaxy flagship release dates and it's clear February 2023 was always on the cards: Galaxy S22 release date: February 9, 2022. Galaxy S21 release date: January 14, 2021. Galaxy S20 release date: February 11, 2020.

What will replace mobile phones in the future? ›

Here is a list of some of the things we might be able to expect from the phones of the future.
  • Under-display cameras. The Axon 40 Ultra. ...
  • Zero ports and wireless charging. ...
  • Foldables everywhere. ...
  • Holographic displays. ...
  • Educational tools. ...
  • Eco-friendly and refurbished smartphones.
Nov 8, 2022

What is the difference between Samsung S and A? ›

What is the difference between Samsung A and S Series? The Galaxy S series is Samsung's premium, high-end flagship series whilst the Galaxy A series is the highly acclaimed, mid-range Samsung smartphone collection.

Which series is best in Samsung A or S? ›

If you use your phone an average amount, the Samsung A series phones will last long enough for your needs. But for those who need the most powerful batteries, the Galaxy S phones are designed to last as long as you do such as the Galaxy S22 Ultra that comes with the longest-lasting battery yet*.

Which is better S21 or S22? ›

The Galaxy S22 has a number of advantages: it has a faster chip, an improved camera system and its back is not plastic like the Galaxy S21. But at the same time, it is a slightly smaller phone, and while many people will appreciate this, it also means that it comes with a smaller battery size.

How long do Samsung phones last? ›

Samsung – three to six years.

Are Samsung better than Apple? ›

If you are looking for a phone that is easy to use, has a good camera, and lasts a long time on a charge, an iPhone may be the right choice for you. If you are looking for more customization options and features with your smartphone, or want a bigger screen, then a Samsung smartphone may be better suited for you.

How much does the newest Samsung phone cost? ›

Prices start at $999 and $1,299 for the 5G Galaxy Note 20 and Note 20 Ultra respectively.

Which is the best Samsung phone in 2022? ›

5 Best 5G android mobile phones in India
  • Galaxy A73 5G. Buy now. ...
  • Galaxy S22 Ultra. Galaxy S22 Ultra is very slim in 17.31cm (6.8”) screen size with a bold look and linear camera. ...
  • Galaxy S22/S22+ Express yourself with the range of colors, phantom white, phantom black, and green in a sleek design. ...
  • Galaxy S21 FE 5G. ...
  • Galaxy A53.

Should I buy S21+ or S22? ›

In terms of overall durability, the Galaxy S22 is better; it packs Gorilla Glass Victus Plus on the front and back. Meanwhile, the Galaxy S21 has Gorilla Glass Victus on the front but not on the back. Both phones are IP68 rated for water and dust resistance.

Is Samsung S22 worth buying? ›

The Samsung Galaxy S22+ is a flagship phone of 2022, but is still worth buying.

Why is the S22+ better than the S22? ›

The Galaxy S22+ is the perfect middleground between the larger Ultra and smaller S22. It features a bigger, brighter display, but is easier to handle than the S22 Ultra's phablet-sized screen.

Videos

1. Die besten Smartphones! (2022)
(iKnowReview)
2. TOP 8 Handys unter 300€ Anfang 2023
(Handyhase)
3. Die besten Smartphones unter 500€ (Deutsch) - 2022/2023 | SwagTab
(SwagTab)
4. Die besten Smartphones unter 300 Euro 📱 (TOP 5) Handy Bestenliste 2022
(TECHMARS)
5. Die besten Smartphones unter 200 Euro 📱 (TOP 5) Handy Vergleich 2022
(TECHMARS)
6. Die besten Smartphones im NOVEMBER 2022 🔥 Kaufberatung
(TECHSOME)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Manual Maggio

Last Updated: 02/07/2023

Views: 5951

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Manual Maggio

Birthday: 1998-01-20

Address: 359 Kelvin Stream, Lake Eldonview, MT 33517-1242

Phone: +577037762465

Job: Product Hospitality Supervisor

Hobby: Gardening, Web surfing, Video gaming, Amateur radio, Flag Football, Reading, Table tennis

Introduction: My name is Manual Maggio, I am a thankful, tender, adventurous, delightful, fantastic, proud, graceful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.