Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (2022)

Verona bietet für jeden etwas. Nicht nur für einen Tagesausflug während Ihres Urlaub am Gardasee, aber auch als Städtereise für 2 oder 3 Tage. Dank der langen und reichen Geschichte der Stadt sind schöne Gebäude, Plätze oder Natur aus allen Epochen erhalten geblieben. Das macht es nicht einfach, eine Liste mit nur 10 schönen Orten zusammenzustellen. Am Ende habe ich die schönsten Orte in meiner neuen Heimatstadt ausgesucht. Aber wenn Sie in Verona sind, halten Sie die Augen offen, denn es gibt noch so viel mehr zu sehen.

Inhaltsverzeichnis

  • Verona: für jeden etwas
  • 1. Arena und Piazza Brac
  • 2. Piazza delle Erbe und Piazza dei Signori
  • 3. Arche Scaligere
  • 4. Castel Vecchio
  • 5. Aussichtspunkt Castel San Pietro
  • 7. Ponte Pietra
  • 8. Porta Borsari
  • 9. San Zeno
  • 10. Giardino Giustic
  • Wo ist Julias Balkon?
  • Sie möchten die schönsten Plätze Veronas selbst entdecken?

Verona: für jeden etwas

Liebhaber der Römerzeit können sich in Verona mit einem Besuch der Arena, dem Stadttor Porta Borsari oder dem römischen Theater verwöhnen lassen. Auch Mittelalter-Fans werden von den monumentalen Gräbern an der Arche Scaligere und der gigantischen Festung Castelvecchio nicht enttäuscht.

Interessieren Sie sich mehr für schöne Kirchen? Gönnen Sie sich anschließend San Zeno, eines der schönsten Beispiele romanischer Architektur in ganz Italien. Naturliebhaber werden sich in den Ziergärten der Familie Giusti wie zu Hause fühlen. Und das alles – und mehr! - In einer Stadt.

Hier kommen die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten Veronas. Reisen Sie mit uns?

1. Arena und Piazza Brac

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (2)

Der zentralste Platz von Verona mit der römischen Arena muss natürlich die Nummer 1 sein. Sie können Verona nicht besuchen, ohne mindestens einmal die Promenade entlang zu schlendern, ein Eis im Park zu essen oder eine Oper zu besuchen.

Die Arena ist wahrscheinlich Veronas berühmtestes Gebäude. Dieses beeindruckende Amphitheater wurde vor etwa 2.000 Jahren erbaut und ist im Durchmesser das viertgrößte in ganz Italien.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (3)

Trotz vieler Erdbeben und Überschwemmungen ist die Arena noch immer in einem so guten Zustand, dass sie jeden Sommer weltberühmt wird Opernfestival ist organisiert.

2. Piazza delle Erbe und Piazza dei Signori

Piazza Bra ist vielleicht der berühmteste Platz Veronas, aber Piazza delle Erbe und Piazza dei Signori sind meiner Meinung nach die schönsten Plätze der Stadt. Dies sind perfekte Orte für einen köstlichen Italiener Snacks mit dem originalen Orangengetränk aus dieser Region Aperol Spritz.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (4)

Auf der Piazza delle Erbe finden Sie auch einen lebhaften Markt mit Souvenirs und lokalen Spezialitäten. Auch in diesem Viertel nicht zu übersehen: das Beste Eisdiele aus der Stadt, komm Una Volta. Das Bio-Eis schmeckt genau so, wie es der Geschmack verspricht: Kaffee zu Kaffee und Pfirsich zu Pfirsich. Köstlich!

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (5)

3. Arche Scaligere

Von der Piazza Erbe sind es nur wenige Gehminuten bis zu den imposanten Gräbern der mittelalterlichen Herrscher von Verona, der Familie Della Scala. Das älteste Grab, das von Cangrande della Scala, wurde um 1329 über dem Eingang der Kirche Santa Maria Antica errichtet.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (6)

Auf drei der beeindruckenden Gräber befindet sich ein vollständiges Reiterstandbild der begrabenen Herrscher. Das weitgehend originale Geländer aus dem 14. Jahrhundert ist mit dem Symbol der Leiter geschmückt (scala, der Name der Familie, ist das italienische Wort für Leiter). Dieser ist bis heute Bestandteil des Logos der Provinz Verona und des beliebten Fußballvereins Hellas Verona.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (7)

4. Castel Vecchio

Die Familie Della Scala hat Verona ein weiteres schönes Denkmal geschenkt: die gigantische Festung Castelvecchio. Stellen Sie sich vor, Sie wären vollständig im Mittelalter, wenn Sie über die Zugbrücke in die Festung gehen und die dicken Backsteinmauern und Türme betrachten. Vergessen Sie nicht, sich die Ponte Scaligero anzusehen, die vielleicht schönste Brücke in ganz Verona.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (8)

Von der Brücke hat man einen schönen Blick über die Etsch. Der echte Liebhaber kann auch das Museum des Schlosses besuchen, wo Sie neben mittelalterlichen Waffen und einer umfangreichen Gemäldesammlung die originalen Reiterstatuen der Arche Scaligere sehen können.

5. Aussichtspunkt Castel San Pietro

Eine weitere, wesentlich modernere Festung befindet sich auf dem höchsten Hügel Veronas, dem Colle San Pietro. Hier lebten auch die ersten Einwohner von Verona, wahrscheinlich um das 5. oder 6. Jahrhundert v. Die heutige Festung wurde jedoch erst im 19. Jahrhundert von den Österreichern erbaut, die damals die Stadt kontrollierten.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (9)

Das Erklimmen des Hügels ist etwas anstrengend, besonders wenn es heiß ist, aber Sie werden mit einer der besten Aussichten auf die Stadt belohnt. Wer auf den Aufstieg lieber verzichten möchte, für den gibt es seit letztem Jahr auch eine Seilbahn, die einen für ein paar Euro nach oben bringt.

6. Römisches Theater & Archäologisches Museum

Am Fuße desselben Hügels liegt es Römisches Theater, wo vor etwa 2.000 Jahren Tragödien, Komödien und die beliebteste Pantomime des Publikums aufgeführt wurden. Dies im Gegensatz zur Arena, wo Gladiatorenkämpfe und Wildtierjagden organisiert wurden. Die Sitze des Theaters sind immer noch in gutem Zustand und Sie werden sich fühlen, als wären Sie in der Zeit zurückgereist, wenn Sie sich zurücklehnen und die alte Bühne, die beeindruckenden Bäume und den Fluss dahinter beobachten.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (10)

Wollen Sie wissen, wie das alles früher aussah? Dann können Sie mit demselben Ticket auch das Archäologische Museum besuchen. Hier können Sie die ursprüngliche Marmordekoration des Theaters sehen: Statuen von Göttern und Sphinxen, verzierte Kronleuchter und Säulen in allen Formen und Größen. Es gibt auch einen schönen Überblick über die römische Geschichte von Verona und seine Denkmäler.

7. Ponte Pietra

Gegenüber dem Theater finden Sie Veronas einzige erhaltene römische Brücke, die Ponte Pietra. Aber eigentlich sind nur noch die beiden weißen Kalksteinbögen original römisch, der Rest der Brücke ist mittelalterlich. Am Ende des Zweiten Weltkriegs sprengte die sich zurückziehende deutsche Armee die Ponte Pietra (und die Brücke von Castelvecchio) vollständig.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (11)

Die Veroneser beschlossen daraufhin, keine neue Brücke zu bauen, sondern möglichst viele alte Steine ​​aus der Etsch zu fischen und so die alten Brücken wieder aufzubauen. Durch diesen Wiederaufbau können wir den Fluss bis heute überqueren.

Tipp: Den besten Blick auf die Ponte Pietra und den Fluss haben Sie von der Terrasse der Bar al Ponte, wo Sie auch einen genießen können Schorle kann trinken.

8. Porta Borsari

Ein weiteres veronesisches Wahrzeichen aus der Römerzeit ist die Porta Borsari, das schönste und am besten erhaltene Stadttor von Verona. Die Porta Borsari wurde im 1. Jahrhundert erbaut, erhielt aber erst im Mittelalter ihren heutigen Namen dank der Stipendium, die Soldaten, die am Tor Einfuhrzölle erhoben.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (12)

In der Römerzeit war dieses Tor der Haupteingang zur Stadt. Heute befindet sich neben der Porta Borsari Bigoi, die beste Pasta zum Mitnehmen der Stadt. Hier bekommt ihr eine leckere Fresh Bowl bigoli Get it, die typischen Spaghetti aus der Region Venetien, die etwas dicker als üblich sind und mit Ei zubereitet werden. Wählen Sie aus einer der leckeren Saucen aus Bologna bis alla normal und lehnen Sie sich zurück und genießen Sie auf der Bank vor der Tür mit Blick auf die Porta Borsari.

9. San Zeno

Das San Zeno ist nicht so zentral wie die anderen Sehenswürdigkeiten auf dieser Liste, aber es lohnt sich auf jeden Fall, dafür das Zentrum zu verlassen. Diese Kirche aus dem 10. oder 11. Jahrhundert gilt zusammen mit der Arena als die Hauptattraktion von Verona. Es ist eines der schönsten Beispiele romanischer Architektur in ganz Italien.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (13)

Das Gebäude ist zwar beeindruckend, aber auch der schöne Klostergarten und das Altarbild des berühmten Renaissancemalers Andrea Mantegna sind sehenswert. Möchten Sie auch die anderen großen Kirchen von Verona sehen? Dann kauf dir eins Kombiticket, mit dem Sie alle vier zum Preis von zwei besuchen können.

10. Giardino Giustic

Nach all diesen Eindrücken sind Sie wahrscheinlich bereit für etwas Ruhe. Sie finden sie in den schönen Ziergärten der Familie Giusti, etwas außerhalb des Zentrums. Der Giardino Giusti gilt als einer der schönsten Renaissancegärten Europas.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (14)

Grüne Rasenflächen, Springbrunnen mit Delfinstatuen und hoch aufragende Zypressen, die schon Goethe im 18. Jahrhundert bewunderte. Über kleine Stufen entlang von Bäumen und Sträuchern gelangt man in die höheren Ebenen des Gartens, bis man schließlich ganz oben über die Stadt blicken kann. Unter dir geht die Welt weiter, aber hier ist es ganz still. Eine schöne grüne Oase der Ruhe.

Wo ist Julias Balkon?

Nun klafft natürlich eine Lücke in dieser Liste. Wo ist Julias berühmtes Haus Casa di Giulietta? Tatsächlich ist das sogenannte Zuhause der Heldin aus Shakespeares berühmter Tragödie Romeo & Julia eine der größten Touristenattraktionen Veronas.

Aber die gigantischen schwitzenden Menschenmassen im kleinen Innenhof und die mit Kaugummis und Graffiti übersäten dreckigen Wände machen es mir unmöglich, ihn in eine Liste der 10 schönsten Orte Veronas aufzunehmen.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (15)

Zudem wurde das Haus erst 1935 von der Gemeinde Verona gekauft und durch eine Renovierung im mittelalterlichen Stil in das Haus der Julia umgewandelt. Und Julias berühmter Balkon ist nichts weiter als ein aufgeschnittener römischer Sarkophag, der an das Haus geklebt ist.

Die 10 schönsten Orte in Verona - Das ist Italien (16)

Natürlich müssen Sie schon eine Weile dort gewesen sein, aber danach besuchen Sie diese anderen 10 wirklich schönen Orte in Verona.

Sie möchten die schönsten Plätze Veronas selbst entdecken?

Haben Sie schon Lust, die Arena, das römische Theater, diese erstaunlichen Plätze und Brücken, Julias Balkon und all die anderen Sehenswürdigkeiten von Verona selbst zu sehen? Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt in Italiens romantischster Stadt. Sie werden es nicht bereuen!

Hier finden Sie die besten und günstigsten Unterkünfte in Verona.

Waren Sie selbst schon einmal in Verona? Kennen Sie weitere schöne Orte, die auf dieser Liste nicht fehlen dürfen? Dann hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar. Wir sind gespannt!

Fotos: Manja Aalderink

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Pres. Carey Rath

Last Updated: 12/17/2022

Views: 6278

Rating: 4 / 5 (61 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Pres. Carey Rath

Birthday: 1997-03-06

Address: 14955 Ledner Trail, East Rodrickfort, NE 85127-8369

Phone: +18682428114917

Job: National Technology Representative

Hobby: Sand art, Drama, Web surfing, Cycling, Brazilian jiu-jitsu, Leather crafting, Creative writing

Introduction: My name is Pres. Carey Rath, I am a faithful, funny, vast, joyous, lively, brave, glamorous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.